Trainingsgruppe Dummy-Basics

Grundlage für die Dummyarbeit sind solide Basics aus der klassischen Unterordnung. Korrekte Fußarbeit, Grundstellung und Ablage bzw. Steadiness-Übungen wie z. B. Walk-up’s werden in dieser Übungsgruppe trainiert und später mit einfachen Markierungen und Einweise-Übungen kombiniert.
Ziel dieser Übungsgruppe ist, den Hundeführern die Möglichkeit zur gegenseitigen Unterstützung und zum Austausch zu geben.

Diese Trainingsgruppe wird auf maximal 6 Teams begrenzt und sicheres Apportieren ist Voraussetzung.