FAQs / Ablauf Veranstaltungen

Liebe Hundefreunde,

hier möchten wir Dir eventuelle Fragen in Bezug auf unsere Veranstaltungen beantworten.

1. Woher weiß ich, wann welche Veranstaltungen stattfinden?

  • Auf unserer Homepage findest Du unter dem Reiter „Veranstaltungen“ unsere geplanten Aktivitäten.

Als Vereinsmitglied erhältst Du zudem in regelmäßigen Abständen einen Newsletter.

2. Wie melde ich mich an?

  • Du kannst Dich per E-mail an [email protected] anmelden. Oder Du kontaktierst Laura Pape per Telefon unter der Nummer 0160-2418886.

3. Erhalte ich eine Anmeldebestätigung?

  • Eine schriftliche Anmeldebestätigung erhältst Du individuell, ggf. nach vorheriger Rücksprache.

4. Wie erfahre ich, ob sich ausreichend TN angemeldet haben/ob die Veranstaltung stattfindet?

  • Sollte die Veranstaltung aus Gründen der nicht erreichten TN-Anzahl nicht stattfinden, geben wir Dir 24 Std. vorher Bescheid.

5. Wie bezahle ich?

  • Den fälligen Betrag bezahlst Du bar zu Beginn der Veranstaltung. Du erhältst von uns eine Quittung über den gezahlten Betrag.

6. Sind Hunde erlaubt?

  • Bei den praxisorientierten Veranstaltungen sind sozialverträgliche und gegen Tollwut geimpfte Hunde selbstverständlich erwünscht!
  • Bei Schulungen oder Vorträgen ist es meist sinnvoll, ohne Hund teilzunehmen. In speziellen Situationen lässt sich evtl. eine Regelung finden. Kontaktiere uns am besten über [email protected] oder unter der Nummer 0160-2418886 (Laura Pape).

7. Mein Hund ist nicht verträglich mit anderen Hunden. Kann ich ihn trotzdem mitbringen?

  • In den meisten Fällen ist Eure Teilnahme möglich. Trotzdem bitten wir Dich, den/die veranstaltende/n Trainer/in zwecks Rücksprache direkt zu kontaktieren.

8. Was muss ich mitbringen?

  • In der Beschreibung der Veranstaltung ist angegeben, ob oder was Du mitbringen solltest.

9. Wer führt durch die Veranstaltung?

  • In der Beschreibung der Veranstaltung ist angegeben, wer die Veranstaltung leitet.

10. Wie kurzfristig vorher kann ich noch absagen?

  • Du kannst bis 24 h vor Veranstaltungsbeginn absagen, ohne dass die Gebühr fällig wird.