„Hundefreunde-Kaltenkirchen“ der Verein

Der Verein „Hundefreunde Kaltenkirchen e.V.“ wurde gegründet, um den Kaltenkirchener Hundehaltern die Möglichkeit zu geben, mit ihren Hunden zu trainieren und sie artgerecht zu beschäftigen. Unser Ziel ist es, dass die Hundehalter viele praktische und theoretische Informationen und Hilfen erhalten, um ihren Hund im Alltag sicher führen zu können. Wichtig ist uns dabei ebenso, dass informierte und geschulte Hund-Halter-gespanne sich rücksichtsvoll ihren Mitmenschen gegenüber verhalten und somit zu einem entspannteren Miteinander beitragen.
Neben der Hundeerziehung wollen wir den Menschen und Hunden in Kaki aber auch Beschäftigungsmöglichkeiten anbieten, um gemeinsame Zeit sinnvoll zu nutzen und sich zu einem guten Gespann zu entwickeln.
Die Mitglieder des Vereines verpflichten sich, bei der Hundeerziehung und beim Training grundsätzlich auf Erziehungshilfen zu verzichten, die beim Hund Schmerzen oder Leiden auslösen. Schutzhundausbildung ist den Vereinsmitgliedern strikt untersagt, da sie den Ideen eines vertrauensvollen Miteinanders widersprechen.